Kardinal Schönborn und Papst Franziskus
Forum

„Alle antworten auf die Dubia, nur der Papst nicht“ – Kritik an den jüngsten Aussagen von Kardinal Schönborn

(Rom) „Alle antworten auf die Dubia, nur der Papst nicht.“ Franziskus weigert sich seit September 2016 auf fünf Fragen von vier Kardinälen zum umstrittenen nachsynodalen Schreiben Amoris laetitia zu antworten. Statt des Papstes antworten zahlreiche, ihm nahestehende Kirchenvertreter, jüngst der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Graf Schönborn. Der Vatikanist Sandro Magister veröffentlichte eine Kritik an den

Bernhard Häring, Konzilsperitus
Hintergrund

Amoris laetitia wurde von Bernhard Häring „geschrieben“ – Von Häring über Kasper zu Papst Franziskus

(Rom) Der Osservatore Romano vom 6. März 1991 veröffentlichte einen Aufsatz des Moraltheologen William E. May, Professor an der Catholic University of America in Washington und damals einziger Laie in der Internationalen Theologenkommission. Der Aufsatz war bereits im Dezember 1990 in der Zeitschrift Fellowship of Catholic Scholars Newsletter erschienen. Die Parallelen zur heutigen, durch das