St. Katharinenkathedrale von Utrecht: Erste Bischofskirche, die verkauft werden muß?
Hintergrund

Was wird aus der Utrechter Bischofskirche?

(Den Haag) Das größte Bistum der Niederlande kann sich seine Kathedralkirche nicht mehr leisten. Der Gläubigenschwund bedeutet sinkende Spendeneinnahmen. Kardinal Willem Eijk stoppte am 2. März die Schließung seiner Bischofskirche.