Der damalige Kardinal Bergoglo bei Staatspräsident Kirchner
Genderideologie

„Homo-Ehe“: Bischöfe uneins wegen Papst-Linie – die 2010 in Argentinien zur Niederlage führte

(Rom) Der Family Day, die für den 30. Januar festgesetzte italienische Manif pour tous-Kundgebung, und die Haltung des Papstes dazu läßt in der Bischofskonferenz die Balken krachen – zwischen dem Vorsitzenden Kardinal Angelo Bagnasco und dem Generalsekretär Bischof Nunzio Galantino. Unterdessen wird in Argentinien noch heute darüber diskutiert, ob Jorge Mario Bergoglio, als Erzbischof von