Generalaudienz/ Katechese

„So schenkt sich uns Gott“

Liebe Brüder und Schwestern, in der heutigen Katechese wollen wir über die Bedeutung von Weihnachten nachdenken. Ohne Jesus gibt es keine Weihnacht. Wenn Jesus im Mittelpunkt dieses Festes steht, dann haben die Lichter, die Gesänge und die weihnachtlichen Bräuche einen Sinn und geben der Feier einen besonderen Glanz.

Japans einsame Kinder. Premierminister Abe will den demographischen Niedergang in seinem Land stoppen.
Hintergrund

Japan will Geburtenwende herbeiführen

(Tokio) Einen Negativrekord bei den Geburten verzeichnet Japan. 2017 wurden im Land der aufgehenden Sonne so wenige Kinder geboren wie seit Beginn der statistischen Erhebungen 1899. Ministerpräsident Shinzo Abe will eine Geburtenwende herbeiführen.

Päpstlicher Segen Urbi et Orbi an Weihnachten 2017.
Nachrichten

„Das Geheimnis des sich nahenden Gottes“

BOTSCHAFT URBI ET ORBI VON PAPST FRANZISKUS WEIHNACHTEN 2017 Mittelloggia der Vatikanischen Basilika Montag, 25. Dezember 2017 Liebe Brüder und Schwestern, frohe Weihnachten! In Betlehem hat die Jungfrau Maria Jesus geboren. Nicht durch menschlichen Willen kommt er zur Welt, er ist vielmehr Geschenk der Liebe Gottes des Vaters, der »die Welt so sehr geliebt [hat],

Christmette
Liturgie & Tradition

„Alles in dieser Nacht wurde zum lichten Hoffnungsquell“

CHRISTMETTE GEBURT DES HERRN PAPSTMESSE PREDIGT VON PAPST FRANZISKUS Vatikanische Basilika Sonntag, 24. Dezember 2017   Maria »gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war« (Lk 2,7). Mit diesem einfachen, aber klaren Satz führt uns Lukas ins Zentrum

Geburt Jesu Christi
Liturgie & Tradition

Et peperit filium suum primogenitum

Factum est autem in diebus illis, exiit edictum a Caesare Augusto, ut describeretur universus orbis. Haec descriptio prima facta est a præside Syriæ Cyrino: et ibant omnes, ut profiterentur singuli in suam civitatem. Ascendit autem et Ioseph a Galilæa de civitate Nazareth in Iudæam in civitatem David, quæ vocatur Bethlehem: eo quod esset de domo

Nachrichten

Exerzitientermine veröffentlicht

„Man soll nie etwas Gutes, sei es noch so klein, aufschieben in der hoffnung, in der Zukunft Größeres tun zu können.“ Ignatius von Loyola   Wir haben die wichtigsten Exerzitientermine für das Jahr 2018 veröffentlicht. Neben den Ignatianischen Exerzitien werden zahlreiche Thematische Exerzitien angeboten. Die Termine sind in der Terminübersicht zu finden. Fehlt ein Termin,

Pater Paolo Gheddo: Festhalten am Missionsauftrag, auch wenn andere die Mission aufgeben wollen. Wieviel Berufungen weckt ein Marsch für den Regenwald?
Hintergrund

Missionar mit Leib und Seele – auch gegen den Zeitgeist

(Rom) Der bekannte Missionar Pater Paolo Gheddo ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Mit Leidenschaft vertrat er bis zum letzten Atemzug die drängende Liebe, den Nicht-Christen das Evangelium zu verkünden – allen anti-missionarischen Widerständen in manchen westlichen Kirchenkreisen und gewissen päpstlichen Ambivalenzen der jüngsten Zeit zum Trotz.