Hinweis: Nur noch 561 Euro werden bis zum 30. April benötigt

Ver­ehr­te Leser,

damit wir am 1. Mai alle Rech­nun­gen beglei­chen kön­nen, benö­ti­gen wir bis zum 30. April nur noch 561 Euro.

Vie­len Dank und vergelt’s Gott.