Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Die Weihe macht das eigene Leben im Namen Christi zum Geschenk der Liebe

Lie­be Brü­der und Schwe­stern! Wir hat­ten bereits Gele­gen­heit her­vor­zu­he­ben, dass die drei Sakra­men­te der Tau­fe, der Fir­mung und der Eucha­ri­stie zusam­men das Geheim­nis der „christ­li­chen Initia­ti­on“ bil­den, ein ein­zi­ges gro­ßes Heils­ge­sche­hen, das uns in Chri­stus erneu­ert. Das ist die grund­le­gen­de Beru­fung, die alle in der Kir­che als Jün­ger Jesu, des Herrn, ver­eint. Außer­dem gibt es

Kein Bild
Forum

Der Schlüssel zum Verständnis der Glaubenskrise – Fatima und die Pflicht der Hirten (2. Teil)

von MMag. Wolf­ram Schrems „Weh euch Geset­zes­leh­rern! Ihr habt den Schlüs­sel der Erkennt­nis weg­ge­nom­men. Ihr selbst seid nicht hin­ein­ge­gan­gen, und die, die hin­ein­ge­hen woll­ten, habt ihr dar­an gehin­dert“ (Lk 11, 52). Im Anschluß an mei­nen Bei­trag vom 21. März in die­sem Forum hier der zwei­te von drei vor­ge­se­he­nen Teilen.

Kein Bild
Hintergrund

Slowakei: Verfassungsänderung gegen „Homo-Ehe“ — Historische Einigung von links und rechts

(Preß­burg) In der Slo­wa­kei wur­de eine histo­ri­sche Ver­ein­ba­rung zwi­schen der poli­ti­schen Lin­ken und der poli­ti­schen Rech­ten getrof­fen. „Wir wer­den in der Ver­fas­sung ver­an­kern, daß eine Ehe nur zwi­schen einem Mann und einer Frau bestehen kann“, so Jan Figel, der Vize­prä­si­dent des slo­wa­ki­schen Par­la­ments. „Es ist eine Ant­wort, auf den Ver­such, uns die Gen­­der-Theo­­rie auf­zwin­gen zu

Kein Bild
Hintergrund

15.000 verbrannte Kinder sind ein Skandal – Abtreibung ist ein Tabu

(Lon­don) Eines der bekann­te­sten Kran­ken­häu­ser Eng­lands, das Adden­broo­ke von Cam­bridge ver­brann­te 797 Kin­der. Die Pri­vat­kli­nik von Ips­wich ver­brann­te zwi­schen 2011 und 2013 sogar 1.101 Kin­der. Die Lei­chen kamen aus ande­ren Kran­ken­häu­sern und wur­den als Brenn­ma­te­ri­al ver­wen­det, um Ener­gie zu erzeu­gen. Was jedoch als größ­ter Skan­dal emp­fun­den wird, ist die Tat­sa­che, daß die­se Vor­ge­hens­wei­se offen­bar bekannt

Kein Bild
Top

Kardinal Müller über Kardinal Kasper: „Kann nur für sich persönlich sprechen“

(Rom) Die deut­sche Redak­ti­on von Radio Vati­kan strahl­te am Mon­tag ein Inter­view mit Kar­di­nal Ger­hard Lud­wig Mül­ler, Prä­fekt der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on aus. Im Zusam­men­hang mit der von Kar­di­nal Wal­ter Kas­per beim Kon­si­sto­ri­um los­ge­tre­te­nen Dis­kus­si­on zu den wie­der­ver­hei­ra­te­ten Geschie­de­nen sag­te Kar­di­nal Mül­ler, daß er als Prä­fekt des Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on Anteil am Lehr­amt des Pap­stes habe, „wäh­rend ande­re, die

Kein Bild
Christenverfolgung

Hingerichtet und gekreuzigt – Islamisten: Wir bestrafen gemäß Scharia“

(Damas­kus) Isla­mi­sten ver­an­stal­ten die Hin­rich­tung eines Man­nes und kreu­zi­gen ihn öffent­lich. Der Mann wur­de beschul­digt, einen Mos­lem getö­tet und beraubt zu haben. Ange­hö­ri­ge des Isla­mi­sten­mi­liz Isla­mi­scher Staat im Irak und der Levan­te (ISIS) rich­te­ten ihn durch einen Kopf­schuß und häng­ten dann die Lei­che an einem öffent­li­chen Platz ans Kreuz, wo er zur Abschreckung bis zum

Kein Bild
Nachrichten

Heilige Woche in Zaitzkofen

(Zaitz­ko­fen) Wäh­rend des Tri­du­um Sacrum (Grün­don­ners­tag bis Kar­sams­tag) wer­den im Prie­ster­se­mi­nar der FSSPX geist­li­che Vor­trä­ge für die Gläu­bi­gen ange­bo­ten. Jun­ge Män­ner sind ein­ge­la­den, die hei­lig­ste Zeit des Jah­res im Semi­nar zu ver­brin­gen. Wer Inter­es­se hat, die lit­ur­gi­schen Zere­mo­nien bewuß­ter mit­zu­voll­zie­hen und tie­fer in die Geheim­nis­se der Erlö­sung ein­zu­drin­gen, ist in Zaitz­ko­fen herz­lich will­kom­men. Wei­te­re Informationen

Kein Bild
Nachrichten

Ruhrbischof wirbt für homosexuelles Leben in der Kirche

(Essen) Ruhr­bi­schof Dr. Franz-Josef Over­beck möch­te unter dem Deck­man­tel „Schutz des Kin­des­woh­les gegen jede Form der Dis­kri­mi­nie­rung von gleich­ge­schlecht­li­chen Paa­ren und der von ihnen adop­tier­ten Kin­der“ homo­se­xu­el­le Bezie­hun­gen in der katho­li­schen Kir­che eta­blie­ren.  Bei einem Gesprächs­abend zwi­schen Ver­tre­tern des Forums Esse­ner Schwu­len und Les­ben (F.E.L.S) und des Ruhr­bis­tums in der Katho­li­schen Aka­de­mie „Die Wolfs­burg“ in

Kein Bild
Hintergrund

Ein Bibelwort zur Kasper-Revolution: „Ihr ermüdet den Herrn mit euren Reden“

(Rom) Ant­wor­te­te der Pro­phet Malea­chi bereits vor mehr als 2450 Jah­ren auf Kar­di­nal Kas­pers Ver­such, das Ehe­sa­kra­ment zu kip­pen? Eine Revo­lu­ti­on, die man nicht Revo­lu­ti­on nen­nen soll, will der deut­sche Theo­lo­ge und Kar­di­nal, Wal­ter Kas­per näm­lich der Kir­che ver­ord­nen. Ohne Ände­rung der Leh­re, durch Ver­än­de­rung der Pra­xis, die jedoch alles ver­än­dert, lau­tet die For­mel, mit

Kein Bild
Nachrichten

Mariä Verkündigung — Angelpunkt der ganzen Menschheitsgeschichte

Das heu­ti­ge Fest­ge­heim­nis — die Mensch­wer­dung der zwei­ten gött­li­chen Per­son im Scho­ße der aller­se­lig­sten Jung­frau — bil­det den Angel­punkt der gan­zen Mensch­heits­ge­schich­te: die Fül­le der Zeit ist da. Was einst Adam durch stol­ze Selbst­über­he­bung gefre­velt, im Wun­sche, Gott gleich zu sein, wird jetzt wie­der gut­ge­macht, indem der ewi­ge Got­tes­sohn als neu­er Adam den Men­schen gleich