Dreiervorschlag für Wahl des Salzburger Erzbischofs eingelangt — Die zwölf Wähler

Kapitelkreuz der Domherren des Domkapitels von Salzburg(Salz­burg) Der Apo­sto­li­sche Nun­ti­us für Öster­reich, Erz­bi­schof Paul Zur­brig­gen lei­te­te dem Salz­bur­ger Dom­ka­pi­tel den Drei­er­vor­schlag Roms für die Bestel­lung des neu­en Erz­bi­schofs zu. Für die alte Erz­diö­ze­se gilt seit dem Kon­kor­dat von 1933 zwi­schen der Repu­blik Öster­reich und dem Apo­sto­li­schen Stuhl in Fort­füh­rung eines alten Vor­rechts eine Son­der­re­ge­lung: Nicht das Dom­ka­pi­tel sen­det einen Drei­er­vor­schlag nach Rom, an den der Papst nicht gebun­den ist, son­dern Rom über­mit­telt dem Dom­ka­pi­tel einen Drei­er­vor­schlag, aus dem die zwölf Dom­her­ren den neu­en Erz­bi­schof wäh­len müs­sen.

Am 4. Novem­ber hat­te Papst Fran­zis­kus den Rück­tritt von Erz­bi­schof Alo­is Koth­gas­ser ange­nom­men, der seit 2002 dem Erz­bis­tum vor­stand. Ab dem Ein­lan­gen des Drei­er­vor­schla­ges hat das Dom­ka­pi­tel 90 Tage Zeit, die Wahl des 90. Nach­fol­gers des Hei­li­gen Rupert und 79. Erz­bi­schofs von Salz­burg durch­zu­füh­ren.

Mit­glie­der des Dom­ka­pi­tels und damit Wäh­ler des Erz­bi­schofs sind:

  • Dom­propst Dr. Andre­as Laun OSFS (Weih­bi­schof von Salz­burg, Bischofs­vi­kar für die Seel­sor­ge an Ehe und Fami­lie)
  • Dom­de­kan Prä­lat Dr. Hans-Wal­ter Vav­rovsky (Rek­tor des Bil­dungs­zen­trum St. Vir­gil)
  • Dom­pfar­rer Prä­lat Bal­tha­sar Sie­be­rer (Dom­ku­stos, Gene­ral­de­kan, Lei­ter des Seel­sor­ge­am­tes)
  • Prä­lat Dr. Mat­thä­us Appes­ba­cher (Bischofs­vi­kar für die Orden und geist­li­chen Bewe­gun­gen)
  • Prä­lat Mar­tin Walch­ho­fer (Rek­tor des Bil­dungs­zen­trum Bor­ro­mäum, Diö­ze­san­di­rek­tor der Päpst­li­chen Mis­si­ons­wer­ke)
  • Prä­lat Dr. Hans Paar­ham­mer (Uni­ver­si­täts­pro­fes­sor für Kir­chen­recht)
  • Prä­lat Dr. Hans­jörg Hofer (Gene­ral­vi­kar)
  • Prä­lat Dr. Johann Reiß­mei­er (Bischofs­vi­kar für die Welt­kir­che und die Stän­di­gen Dia­ko­ne)
  • Dr. Gott­fried Lai­rei­ter (Regens des Prie­ster­se­mi­nars)
  • Kon­si­sto­ri­al­rat Dr. Franz Padin­ger (Geist­li­cher Assi­stent der Katho­li­schen Akti­on, Pfarr­pro­vi­sor von Morzg)
  • Dr. Rai­mund Sag­mei­ster (Rek­tor des kate­che­ti­schen Amtes, Pro­fes­sor an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le)
  • Kon­si­sto­ri­al­rat Roland Ker­schbaum (Diö­ze­san­kon­ser­va­tor, Pfar­rer in Els­be­then)

Die Dom­her­ren Sag­mei­ster, Padin­ger, Lai­rei­ter und Ker­schbaum neh­men zum ersten Mal an einer Bischofs­wahl teil.

Der Erz­bi­schof von Salz­burg ist seit 1187 Lega­tus natus und hat damit das Recht Pur­pur zu tra­gen, wie es die Kar­di­nä­le tun, und dies als ein­zi­ger „gebo­re­ner Legat“ auch außer­halb sei­ner Diö­ze­se. Mit dem West­fä­li­schen Frie­den ging die Wür­de eines Pri­mas Ger­ma­niae auf ihn über.

Text: Giu­sep­pe Nar­di
Bild: Wiki­com­mons

2 Kommentare

  1. Das zweit­va­ti­ka­ni­sche Kon­zils­do­ku­ment Pastor bonus for­dert von denen, die Mit­wir­kungs­rech­te bei Bischofs­er­nen­nun­gen haben, auf, die­se zurück­zu­ge­ben, ohne dass die Repu­blik Öste­reich oder die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land jemals Anstal­ten gemacht hät­ten dies zu tun, und ohne dass die öster­rei­schi­schen und deut­schen Bischö­fe sich jemals bemüht hät­ten dies zu errei­chen, die­ses mittlal­ter­li­che Relikt des Inve­sti­tur­strei­tes ist die­sen Bischö­fen recht, die Absich­ten Roms best­mög­lich zu durch­kreu­zen. Bei die­sen Bischofs­wah­len han­delt es sich um ein Instru­ment das es dem Kai­ser ermög­li­chen soll­te, auf die Bischofs­be­stel­lun­gen Ein­fluss zu neh­men.

    • Hal­lo wickerl,

      kannst Du mir bit­te auf die Sprün­ge hel­fen? Wor­auf genau beziehst Du Dich mit Dei­ner Aus­sa­ge?

      Pastor Bonus ist ja von 1988 und dem­nach kein „zweit­va­ti­ka­ni­sches Kon­zils­do­ku­ment“.

      Wo in Pastor Bonus steht die­se „For­de­rung zur Rück­ga­be der Mit­wir­kungs­rech­te bei Bischofs­er­nen­nun­gen“? Ich habe beim Über­flie­gen von Pastor Bonus nichts dazu gefun­den…

      Oder meinst Du ein ganz ande­res Doku­ment? Könn­test Du das bit­te noch­mals checken?

      Vie­len Dank!

      PigRace

Kommentare sind deaktiviert.