Demonstration „Warum schweigt ihr? Religionsfreiheit ist keine Einbahnstraße“

(Frankfurt/Main) Zahl­rei­che reli­giö­se und Men­schen­rechts­or­ga­ni­sa­tio­nen rie­fen zu einer „Groß­de­mon­stra­ti­on“ gegen Chri­sten­ver­fol­gung und für Men­schen­rech­te in den Staa­ten Ägyp­ten, Tür­kei, Irak, Iran, Nige­ria, Paki­stan, Afgha­ni­stan, Nord­ko­rea „und anders­wo“ auf.

Der Umzug beginnt am Frank­fur­ter Bahn­hofs­vor­platz und endet gegen ca. 16:00 Uhr mit einer Kund­ge­bung an der Katha­ri­nen­kir­che.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen