Video von der Beisetzungsfeier für Luigi Padovese

(Mai­land) Am Mon­tag, 14. Juni 2010, wur­de Bischof Lui­gi Padove­se OFMCap in sei­ner Hei­mat­stadt Mai­land bei­gesetzt. Bischof Padove­se war Apo­sto­li­scher Vikar von Ana­to­li­en und Vor­sit­zen­der der tür­ki­schen Bischofs­kon­fe­renz. Er wur­de am 3. Juni 2010 von sei­nem Fah­rer ermor­det.

Die Kapu­zi­ner haben die Bei­set­zungs­fei­er im Mai­län­der Dom in einem kur­zen Videobei­trag fest­ge­hal­ten, der einen klei­nen Ein­druck von der Zere­mo­nie ver­mit­telt. Gelei­tet wur­de die Zere­mo­nie von Kar­di­nal Dio­ni­gi Tettaman­zi. Zu sehen sind unter anderm der deut­sche Kar­di­nal Fried­rich Wet­ter, Gene­ral­mi­ni­ster Mau­ro Jöh­ri OFMCap und Erz­bi­schof Rug­ge­ro Fran­ce­schi­ni OFMCap von Izmir (Smyr­na).

(JB)