Gregorianisches Proprium für den alten Usus

(Chicago) Die US-amerikanische Internetseite des Instituts Christus König und Hoherpriester hat ein neues Projekt gestartet, welches das gregorianische Proprium für die außerordentliche Form des römischen Ritus als PDF-Datei bereitstellen soll. Zahlreiche Dokumente – alle im DIN-A4-Format – sind bereits online.

Der Vorteil liegt darin, daß die Dokumente nicht eine simple Kopie aus einem alten Graduale oder Liber Usualis sind, sondern die Notationen komplett neu gesetzt wurden. Die Notationen basieren auf dem „Liber Usualis 801“ aus dem Jahre 1961.

(Martin Bürger)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*