Katholische Begriffe nicht mehr zeitgemäß

(Lon­don) „Sei­ten­schiff“, „Bischof“, „Kapel­le“ oder „Hei­li­ger“ sind für den bri­ti­schen Ver­lag Oxford Uni­ver­si­ty Press nicht mehr zeit­ge­mäß. Wie die bri­ti­sche Zei­tung Dai­ly Tele­graph berich­tet, kom­men die Begrif­fe in der neue­sten Aus­ga­be des Kin­der­wör­ter­buchs Juni­or Dic­tion­a­ry nicht mehr vor. Ersetzt wur­de z.B. mit „MP3-Play­er“, „Blog“ und „Breit­band“.

(JB)