Moslem regiert Rotterdam

(Rotterdam) Ein in Marokko geborener Moslem wird im Januar 2009 Bürgermeister der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Der 47-jährige Ahmed Abutaleb emigrierte mit 14 Jahren und wurde am Fraitag vom Stadtrad gewählt. Er wird der erste Bürgermeister im Land. Abutaleb arbeitet derzeit im Sozialministerium in Den Haag.

(JB)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*