Deutsche Bevölkerung wird islamischer

(Soest) In Deutsch­land ist die Zahl der Mus­li­me in den letz­ten zwei Jah­ren durch Gebur­ten­über­schuß und Ein­bür­ge­run­gen um mehr als 200.000 auf ca. 3.508.000 gestie­gen, wie das Zen­tral­in­sti­tut Islam-Archiv-Deutsch­land jetzt veröffentlichte.

(JB)