Papst-Benedikt-Institut im Regensburger Priesterseminar

(Regensburg) Im Regensburger Priesterseminar wurde gestern das Papst-Benedikt-Institut eröffnet . Ziel dieses Instituts ist es, das akademische Lebenswerk von Papst Benedikt XVI. zu würdigen. Dafür werden sämtliche Schriften Joseph Ratzingers zu einer Gesamtausgabe zusammengefaßt. Die Leitung dieses Instituts liegt bei dem Trierer Theologieprofessor Rudolf Vorderholzer. Er und sechs weitere Mitarbeiten tragen derzeit sämtliche Veröffentlichungen Joseph Ratzingers zusammen. Beim der Eröffnung des Papst-Benedikt-Institut waren der Apostolische Nuntius für Deutschland Jean-Claude Périsset und Bischof Gerhard Ludwig Müller anwesend.

(JB)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*