Erzbischof Gianfranco Ravasi: „Wir brauchen atheistische Gesprächspartner“

(Vati­kan) Im Päpst­li­chen Kul­tur­rat soll­ten künf­tig auch Athe­isten mit­ar­bei­ten. Das mein­te der neue Lei­ter des Rates, Erz­bi­schof Gian­fran­co Rava­si, im Gespräch mit Radio Vati­kan.

(RV/JF)