Chinesische Gemeinden sind begeistert

(Peking) Die Begeisterung über das Papstschreiben („Brief des Heiligen Vaters Papst Benedikt XVI. an die Bischöfe, die Priester, die Personen des Gottgeweihten Lebens und an die gläubigen Laien der katholischen Kirche in der Volksrepublik China“) ist in den katholischen Gemeinden des Landes weiterhin groß. Wie aus Informationen hervorgeht setzten sich viele katholische Gemeinden des Landes für die Verbreitung des Schreiben ein: manche Gläubige haben den Brief sogar drei- oder viermal von verschiedener Stelle erhalten, zahlreiche Priester sprachen bei den Gottesdiensten über den Brief und erläuterten die Inhalte und Absichten des Papstes.

(Fidesdienst)




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*