Neuer Mann der Kommission „Ecclesia Dei“

(JF) Papst Bene­dikt XVI. hat den Prä­fek­ten der Ordens­kon­gre­ga­ti­on, Kar­di­nal Franc Rodé, in die Kom­mis­si­on „Eccle­sia Dei“ beru­fen, berich­tet Radiao Vati­kan und meh­re­re Agen­tu­ren. Die Kom­mis­si­on wur­de 1988 ein­ge­rich­tet und wird von Kar­di­nal Dario Cas­tril­lon Hoyos gelei­tet. Der slo­we­ni­sche Kar­di­nal Rodé tritt die Nach­fol­ge von Kuri­en­kar­di­nal Medi­na an, der am Jah­res­en­de 2006 aus Alters­grün­den das Amt auf­ge­ge­ben hat.