Papst Franziskus mit seinem Lebensrechtsbeauftragten Vincenzo Paglia
Hintergrund

Päpstliche Akademie des Lebens auf krummen Wegen

(Rom) Papst Franziskus annullierte im Sommer 2016 einen zentralen Baustein im Werk seines Vorgängers Johannes Paul II.: die Päpstliche Akademie für das Leben. Im November steht ein möglicher Supergau bevor, dessen Urheber der von Franziskus eingesetzte Kurienerzbischof Vincenzo Paglia ist.