Bischof Casimir Wang von Tianshui
Christenverfolgung

Untergrundbischof Casimir Wang gestorben – 10 Jahre im Gefängnis

(Peking) In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages starb in der Volksrepublik China der katholische Untergrundbischof Casimir Wang Milu von Tianshui in der Provinz Gansu. Msgr. Wang wurde 74 Jahre alt. Er wurde von der kommunistischen Regierung nicht als Bischof anerkannt. Seine Beerdigung könnte am kommenden 18. Februar stattfinden. Eine entsprechende Einwilligung des Regimes liegt