Luis Fernando Figari, von der Kirche verurteilter Gründer des Sodalitium Christianae Vitae
Genderideologie

Luis Figari: ein Fall für die Kirche, aber auch für den Staat?

(Rom) Papst Fran­zis­kus been­de­te gestern sei­nen Besuch in Peru und ist heu­te nach Rom zurück­ge­kehrt. Im Vor­feld sei­ner vier­ten Süd­­a­me­­ri­­ka-Rei­­se hat­te er die katho­li­sche Gemein­schaft Soda­li­cio de Vida Cri­stia­na, eine perua­ni­sche Grün­dung, unter kom­mis­sa­ri­sche Kon­trol­le gestellt. Sexu­el­ler Miß­brauch war für Fran­zis­kus nicht nur ein The­ma, mit dem er in Chi­le kon­fron­tiert wur­de, son­dern auch in