Abtreibung: Lilianne Ploumen, eine der einflußreichsten Abtreibungs- und Homolobbyistinnen der EU mit dem Päpstlichen Gregoriusorden, der ihr von Papst Franziskus verliehen wurde.
Genderideologie

Vatikan bestätigt Ordensverleihung an Abtreibungs- und Homolobbyistin

(Rom) Der Vatikan bestätigte die Ordensverleihung an die niederländische Abtreibungs- und Homo-Lobbyistin Lilianne Ploumen. Während der Vatikan die Sache bagatellisiert, stellt Ploumen einen Zusammenhang mit ihrem Einsatz „für die Abtreibung“ her und triumphiert. Der höchste niederländische Kirchenvertreter ging unterdessen auf Distanz zur Entscheidung des Vatikans. Was steckt also hinter der Auszeichnung für eine der einflußreichsten

Mit dem Päpstlichen Gregoriusorden zeichnete Papst Franziskus eine der einflußreichsten Abtreibungs- und Homolobbyistinnen der EU aus.
Christenverfolgung

Papst Franziskus zeichnet Abtreibungs- und Homolobbyistin aus

(Rom) Zweifelhafte Auszeichnungen gab es bereits in der Vergangenheit. Dazu zählt die Verleihung des Päpstlichen Gregoriusordens an die Abtreibungs- und Homo-Lobbyistin Renate Brauner (SPÖ), ihres Zeichens seit 1994 Mitglied des Wiener Stadtsenats. Nun wurde Lilianne Ploumen, eine der einflußreichsten Lobbyistinnen für Abtreibung und Homosexualität in der EU, mit dem Päpstlichen Orden des heiligen Gregor des