Medjugorje
Hintergrund

Papst Franziskus und die „Richtung, die eingeschlagen wird“ zum Phänomen Medjugorje

(Rom/Mostar) Seit bald 35 Jah­ren ist in der katho­li­schen Kir­che ein „Hei­li­ger Krieg“ (Pao­lo Roda­ri) rund um Med­jug­or­je im Gan­ge. Auf der einen Sei­te steht ein skep­ti­scher, zurück­hal­ten­der, mah­nen­der Vati­kan. Auf der ande­ren Sei­te ste­hen eini­ge kirch­li­che Per­sön­lich­kei­ten und vie­le Gläu­bi­ge, die in gro­ßer Zahl in den her­ze­go­wi­ni­schen Ort pil­gern und fest von der Echt­heit