Die Offene Kirche mit verschlossenen Türen. Langsame Öffnung.
Nachrichten

Deutsche Bischöfe erfinden die Pinzettenkommunion

(Madrid) Die euro­päi­schen Regie­run­gen haben die „Pha­se 2“ der Coro­­na-Kri­­se aus­ge­ru­fen. Doch was den Zugang zur Mes­se angeht, herrscht wei­ter­hin Cha­os. Dar­an sind nicht nur die Regie­run­gen schuld. Auch eini­ge Bischö­fe schei­nen die Mes­se für die Gläu­bi­gen für sekun­där zu hal­ten. Deutsch­lands Bischö­fe, die vor 50 Jah­ren feder­füh­rend bei der Ein­füh­rung der Hand­kom­mu­ni­on waren, füh­ren

Interkommunion
Liturgie & Tradition

Revolution Interkommunion in Würzburg

(Würz­burg) Das Bis­tum Würz­burg hat seit 10. Juni einen neu­en Bischof. Als „Trend­set­ter der katho­li­schen Kir­che auf dem Weg in die Moder­ne“, wie jüngst Kar­di­nal Ger­hard Mül­ler sei­ne deut­schen Mit­brü­der im Bischofs­amt qua­li­fi­zier­te, mach­te sich der neue Bischof gleich einen Namen.