Homosexualität: Kirche kapituliert vor dem Zeitgeist.
Genderideologie

Adoptivkinder eines Homo-Paares in Kathedrale getauft – Kirchliche Kapitulation vor dem Zeitgeist

(Rio de Janeiro) Am vergangenen Sonntag wurden in der Kathedrale des brasilianischen Erzbistums Curitiba die Adoptivkinder von zwei schwulen Männern getauft. Im Gegensatz zu anderen kirchlichen Ereignisse fand die Taufe großes Medieninteresse. Der vermittelte Gesamteindruck: Die Kirche habe ihre Haltung zur Homosexualität (stillschweigend) geändert. Von den zuständigen Kirchenverantwortlichen war weder Widerspruch noch ein kritisches Wort