Kathedrale von Orleans "homosexualisiert"
Forum

„Kirche soll sich bei Homosexuellen entschuldigen“? – Nicht einmal katholische Medien zitieren Papst richtig

Die Homosexualisierung schreitet zügig voran. Wer nicht schrill mitsingt im homophilen Chor, macht sich verdächtig. Google Maps „beglückt“ die Nutzer mit einem homo-korrekten Street-View-Männchen. Und wenn der Papst ausdrücklich präzisiert, heißt das noch lange nicht, daß ihm auch nur die katholischen Medien darin folgen. Ein Kommentar von Martha Burger-Weinzl

Papst Franziskus, Absage an Diakonissen und Frauendiakonat
Nachrichten

Diakonissen: Papst „verärgert“ über Medienberichte: „Die Kirche ist Frau, die Braut Jesu Christi“

(Rom) Auf dem Rückflug von Armenien nach Rom nahm Papst Franziskus bei einer fliegenden Pressekonferenz zu zahlreichen Fragen Stellung. Nach dem Brexit fordert das Kirchenoberhaupt eine „neue EU“, die den Mitgliedsstaaten „mehr Unabhängigkeit und mehr Freiheit“ läßt.  Der Papst nahm auch zur Diakonissen-Kommission Stellung und erteilte der progressiven Forderung nach dem Frauendiakonat eine Absage.