XVII. Schönenberger Sommerakademie: Aspekte christlicher Gesellschaftslehre (1. August, bis Sonntag, dem 4. August 2013)

Seit Jah­ren stel­len wir in unse­rer Gesell­schaft eine wach­sen­de Unzu­frie­den­heit fest: Ego­is­mus und die Miß­ach­tung des Sit­ten­ge­set­zes (gegen Art. 2 des deut­schen Grund­ge­set­zes!) prä­gen unse­re Gesell­schaft. Die Rück­be­sin­nung auf die christ­li­chen Grund­la­gen unse­res Gemein­we­sens ist not­wen­dig.

Die Schö­nen­ber­ger Som­mer­aka­de­mie 2013 für inter­es­sier­te Jugend­li­che fin­det in der Zeit von Don­ners­tag, dem 1. August, bis Sonn­tag, dem 4. August 2013, statt. Tagungs­ort (mit Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten) ist das St. The­re­si­en-Gym­na­si­um zu Schö­nen­berg (D‑53809 Rup­pich­teroth-Schö­nen­berg) in der Nähe von Bonn.

Ein­ge­la­den sind alle am The­ma inter­es­sier­ten Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne.

Don­ners­tag, 1. August:
15.00 — Hl. Mes­se zur Eröff­nung der Som­mer­aka­de­mie (mit Kurz­pre­digt)
16.15 — Kaf­fee
17.00 — Dr. Rafa­el Hün­tel­mann, Sozia­le Demo­kra­tie und die Zivil­ge­sell­schaft
19.00 — Abend­essen
20.30 — Dr. Heinz-Lothar Barth, Der Tag des Herrn – Die Bedeu­tung des Sonn­tags für Glau­be und Gesell­schaft (1. Teil)
21.15 — Gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein
22.45 — Kom­plet

Frei­tag, 2. August:
08.00 — Latei­ni­sches Cho­ral­amt (mit Kurz­pre­digt)
09.30 — Früh­stück
10.30 — Dr. Wolf­gang Schü­ler, Klas­si­sche Tole­ranz oder moder­ne Reli­gi­ons­frei­heit? Die Leh­re der Päp­ste
(ca. 11.30 Kaf­fee­pau­se)
13.15 — Mit­tag­essen
15.30 — Mini­ster­prä­si­dent a. D. Prof. Dr. Wer­ner Münch, Als katho­li­scher Christ in Poli­tik und Gesell­schaft
(ca. 16.30 Kaf­fee­pau­se)
18.15 — Gesun­ge­ne latei­ni­sche Ves­per
19.00 — Abend­essen
20.30 — Dr. Heinz-Lothar Barth, Der Tag des Herrn – Die Bedeu­tung des Sonn­tags für Glau­be und Gesell­schaft (2. Teil)
21.15 — Bun­ter Abend
23.00 — Kom­plet

Sams­tag, 3. August:
08.00 — Fei­er­li­che Nach­pri­miz eines Neu­prie­sters mit Pri­miz­se­gen.
09.30 — Früh­stück
10.30 — Dr. Lorenz Jäger, Hin­ter dem gro­ßen Ori­ent. Alte und neue Pro­pa­gan­di­sten des Lai­zis­mus
(ca. 11.30 Kaf­fee­pau­se)
13.15 — Mit­tag­essen
15.30 — Han­nah Rüster M.A., Die Reichs­klein­odi­en des Hei­li­gen Römi­schen Rei­ches. Zu Herr­schaft und Gesell­schaft im Alten Reich
17.00 — Kaf­fee, anschlie­ßend Zeit zur frei­en Ver­fü­gung (z. B. Sport)
19.45 — Rosen­kranz­ge­bet (frei­wil­lig)
20.15 — Grill­abend
23.15 — Kom­plet

Sonn­tag, 4. August:
09.00 — Latei­ni­sches Hoch­amt (mit Sonn­tags­pre­digt)
10.30 — Früh­stück
11.15 — Pri­vat­do­zent Dr. Wolf­gang Koch, Kon­rad Ade­nau­er: Ein über­zeug­ter Katho­lik und sei­ne Visi­on von Euro­pa (ca. 12.15 Kaf­fee­pau­se)
13.30 — Mit­tag­essen
15.45 — Schluß­an­dacht
16.15 — Kaf­fee

Die Prei­se für die gesam­te Zeit (ein­schließ­lich „All inclusive“–Versorgung und Vor­trä­gen) betra­gen: 40 Euro für Gering­ver­die­ner (Redu­zie­rung nach Rück­spra­che mög­lich, Teil­nah­me soll nicht an den Kosten schei­tern!), 60 Euro Nor­mal­preis, 90 Euro Zweit­bett­zim­mer (pro Per­son), 150 Euro Ein­bett­zim­mer.

Anmel­dung bit­te schrift­lich bei den Lei­tern der Som­mer­aka­de­mie:

Dr. Heinz-Lothar und Raphae­la Barth
Heer­str. 67
53111 Bonn
Fax: +49 228 72 18 633
E‑Mail: Dr.Heinz-Lothar.Barth[AT]t‑online.de.