Kein Bild
Nachrichten

[Korrektur] Frauen vor Hormonbomben schützen – Unterschriftenaktion österreichischer Bischöfe gegen „Pille danach“

(Salz­burg) Drei öster­rei­chi­sche Bischö­fe haben eine Unter­schrif­ten­kam­pa­gne gegen die rezept­freie Abga­be der „Pil­le danach“ in Apo­the­ken gestar­tet. Mit der Peti­ti­on „Frau­en vor Hor­mon­bom­ben schüt­zen“ wird Öster­reichs Gesund­heits­mi­ni­ster Stö­ger auf­ge­for­dert, „Abstand“ von sei­nem „Vor­ha­ben“ zu neh­men, in Öster­reich die „Pil­le danach“ ein­zu­füh­ren. Die Akti­on wird nament­lich von Fami­li­en­bi­schof Klaus Küng (Diö­ze­san­bi­schof von St. Pöl­ten), Bischof Elmar

Kein Bild
Nachrichten

In der Kirche, die Lebensrechtlern verweigert wurde, finden jetzt Lesben- und Schwulen- „Gottesdienste“ statt

(Mün­chen) Am 24. Okto­ber fand in Mün­chen unter der Lei­tung von Euro­Pro­Li­fe der Gebets­zug „1000 Kreu­ze für das Leben“ statt. Die Teil­neh­mer woll­ten in der St.-Paul-Kirche die Mes­se besu­chen. Dies wur­de den Teil­neh­mern zuvor unter­sagt: „… ist den Teil­neh­mern der Ver­an­stal­tung die Nut­zung des Kir­chen­raums der Pfar­rei St. Paul und ande­rer Kir­chen­räu­me nicht gestat­tet“, hieß

Kein Bild
Nachrichten

Herta Müller kritisierte bei Preisverleihung die evangelische Kirche wegen deren vorauseilenden Gehorsam gegenüber Kommunisten

(Frank­furt) Die Lite­ra­tur­no­bel­preis­trä­ge­rin Her­ta Mül­ler (56) ist mit dem Franz-Wer­­fel-Men­­schen­­recht­s­­preis der Stif­tung Zen­trum gegen Ver­trei­bun­gen gestern aus­ge­zeich­net wor­den. „Ich bedan­ke mich für den Franz-Wer­­fel-Preis. Beson­ders bedan­ke ich mich dafür, weil ich nicht zu den Unter­stüt­zern des Zen­trums gegen Ver­trei­bun­gen zäh­le und ihn trotz­dem bekom­men habe“, sag­te Mül­ler gestern in der Frank­fur­ter Pauls­kir­che. In ihrer Dan­kes­re­de

Kein Bild
Nachrichten

Erzbischof Robert Zollitsch verbreitet erneut Glaubensirrtum: Fegefeuer ist Chance der Läuterung

(Mainz) An Aller­hei­li­gen sen­de­te das Zwei­te Deut­sche Fern­se­hen ein Gespräch zwi­schen Nina Ruge und dem Vor­sit­zen­den der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz Erz­bi­schof Robert Zollitsch. Dar­in sag­te er: „auch nach dem Tod habe ich noch ein­mal die Mög­lich­keit, wenn ich mich Gott zuwen­de, wenn ich mich von dem abwen­de, was ich Böses getan habe, eigent­lich den Weg zu

Kein Bild
Nachrichten

Piusbrüder rufen zum Gebet für „glaubensstärkere“ Zeit auf

(Stutt­gart) In einer Pres­se­er­klä­rung ruft der Distrik­t­o­be­rer der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. alle Katho­li­ken zum „instän­di­gen und beharr­li­chen Gebet auf, damit die näch­sten Jah­re glau­bens­stär­ker und hoff­nungs­vol­ler wer­den als die ver­gan­ge­nen 45 Jah­re.“ Als Grund für den Auf­ruf wird der Beginn der Gesprä­che zwi­schen Ver­tre­tern des Vati­kan und der Prie­ster­bru­der­schaft genannt, auf die jah­re­lang gewar­tet wur­de. Der

Kein Bild
Nachrichten

Neuer Vorsitz im BVL ohne die Stimmen von ALFA?

(Kaufe­ring) Nach Anga­ben der Zeit­schrift Der Fels (Aus­ga­be Novem­ber 2009) wur­de Mar­tin Loh­mann am 26. Sep­tem­ber zwar ein­stim­mig als Vor­sit­zen­der des Bun­des­ver­ban­des Lebens­recht (BVL) gewählt, aller­dings waren die Stim­men der Akti­on Lebens­recht für Alle (ALfA) — der mit­glie­der­stärk­sten Orga­ni­sa­ti­on im BVL — bei der Wahl nicht ver­tre­ten. Der Fels wies dar­auf hin, daß Mar­tin Loh­mann

Kein Bild
Nachrichten

Malaysia: Bibeln beschlagnahmt

(Sara­wak) Der Streit dar­über, ob auch Chri­sten Gott „Allah“ nen­nen dür­fen, geht in Malay­sia in eine neue Run­de: Kir­chen­krei­se tei­len mit, daß die Poli­zei mehr als 15.000 Bibel­aus­ga­ben beschlag­nahmt hat. Stein des Ansto­ßes in den Bibeln, die in Indo­ne­si­en gedruckt wur­den und in der malai­ischen Regi­on Sara­wak ver­teilt wer­den soll­ten, ist offen­bar, daß das Wort