Radio Maryja, der einwillige katholische Radiosender Polens, der vielen ein Dorn im Auge ist.
Nachrichten

Läßt Papst Franziskus gegen Radio Maryja ermitteln?

(Rom) Seit in Polen die katho­­lisch-nati­o­­nal­­kon­­ser­­va­­ti­­ve Par­tei Recht und Gerech­tig­keit (PiS) regiert, steht das Land „unter Beob­ach­tung“ durch die EU. In Brüs­sel geben poli­ti­sche Kräf­te den Ton an, die deut­lich wei­ter links ste­hen, und es kaum ertra­gen, wenn das sou­ve­rä­ne Wahl­volk ande­re poli­ti­sche Kräf­te wählt. Abwech­selnd wird über die EU-Kom­­mi­s­­si­on, das EU-Par­la­­ment oder die EU-Gericht­s­­bar­­keit