Amazonassynode
Nachrichten

Reuters: „Vatikan schlägt verheiratete Priester vor“

(Rom) Fähr­ten­le­sen im Ama­­zo­­nas-Regen­­wald. Ama­zo­nas II Tren­nung von Zöli­bat und Prie­ster­tum sowie „offi­zi­el­les Amt“ für Frau­en: Die Ama­zo­nas­syn­ode wirft immer deut­li­cher ihren Schat­ten vor­aus. Seit Papst Fran­zis­kus am 15. Okto­ber 2017 die Ein­be­ru­fung einer Ama­zo­nas­syn­ode bekannt­gab, bewahr­hei­tet sich dazu ein bemer­kens­wer­tes Phä­no­men: Ohne daß der Papst oder sei­ne Ver­tre­ter etwas sagen, ver­ste­hen den­noch alle. Katholisches.info