Eidesstattliche Erklärung an die Apostolische Nuntiatur
Hintergrund

Neo-Kardinal bestreitet Vorwürfe

(La Paz) Der desi­gnier­te Kar­di­nal Tori­bio Tico­na Por­co reagier­te empört auf Medi­en­be­rich­te, daß der 81-Jäh­­ri­­ge Frau und Kin­der habe. Der Vati­kan gibt sich offi­zi­ell ein­sil­big und war­tet auf „Infor­ma­tio­nen“. Gegen Adel­an­te la fe, das die Mel­dung in Umlauf gesetzt hat­te, hagel­te es Ver­leum­dungs­vor­wür­fe. Die Nach­rich­ten­sei­te zeig­te sich gelas­sen und ver­öf­fent­lich­te wei­te­re Details.