Italiens neue Regierung
Forum

Die neuen Horizonte des italienischen Parlaments

Von Roberto de Mattei* Der Regierung Conte wurde sowohl in der Abgeordnetenkammer als auch im Senat mit deutlicher Mehrheit das Vertrauen ausgesprochen. Vor allem verfügt sie über eine breite Unterstützung im Volk. Die Umfragen sprechen den beiden politischen Kräften, aus denen sie sich zusammensetzt, der Fünfsternebewegung und der Lega, Zustimmungswerte von 60 Prozent zu. Noch

Spanien
Nachrichten

Vereidigung ohne Bibel und Kreuz

(Madrid) Das öffentliche Interesse ist auf Italien gelenkt, während die neue Regierung in Spanien weitgehend unbeachtet bleibt. Das hat seine Gründe. In Rom regiert erstmals eine offen EU-kritische Regierung. Staatspräsident Mattarella, ein Christdemokrat mit linksdemokratischem Ticket, tat sein Bestes, um die „populistische“ Regierungsbildung zu verhindern oder zumindest zu verzögern. Seit Wochen findet in anderen EU-Staaten