Die Grippewelle naht, darum: Handkommunion statt Mundkommunion - zumindest laut dem Erzbistum Santa Fe.
Liturgie & Tradition

Abschaffung der Mundkommunion „wegen der Grippewelle“

(New York) Das Erz­bis­tum San­ta Fe in den USA for­der­te die Prie­ster auf, in ihren Pfar­rei­en aus­schließ­lich die Hand­kom­mu­ni­on zu prak­ti­zie­ren. Als Begrün­dung wird die Sor­ge um die Gesund­heit der Gläu­bi­gen genannt – wegen der jähr­li­chen Grip­pe­wel­le.