Euthanasie ist im Vatikan angekommen.
Hintergrund

Päpstliche Akademie für das Leben lädt Euthanasie-Befürworter ein

(Rom) „Euthanasie in den Niederlanden: Autonomie und Mitleid abwägen“ ist nicht der Titel eines Dossiers von linken oder liberalradikalen Kräften, sondern einer Tagung, die von der Päpstlichen Akademie für das Leben in Zusammenarbeit mit der Medical Association vom 16.-17. November im Vatikan stattfinden wird. Die Ausrichtung der Tagung sei eine „Schande“, so Benedetta Frigerio.