Verschwult, versoffen, verkifft und verhurt - Die „Weihnachtsgeschichte“ von Netflix.
Genderideologie

Nach nur 24 Stunden darf Netflix Gotteslästerung wieder anbieten – Wie das?

(Brasilia) Gegen den Streaminganbieter Netflix wurde in Brasilien ein Verbot verhängt, die gotteslästerliche Jesus-Parodie „A primeira tentação de Cristo“ (Die erste Versuchung Christi) zu zeigen, in dem Jesus als Schwuler zu zeigen. Keine 24 Stunden später wurde das Verbot vom Obersten Gerichtshof im Namen der „Meinungsfreiheit“ wieder aufgehoben. Eine Wende, die von aufmerksamen Beobachtern bereits