Veronique und Bernard-Henri Levy
Hintergrund

Die Bekehrung von Bernard-Henri Lévys Schwester zu Christus

(Paris) In Frank­reich sorgt die Bekeh­rung der Schwe­ster des bekann­ten Den­kers Ber­­nard-Hen­­ri Lévy zum katho­li­schen Glau­ben für Auf­se­hen. Nach einem aus­schwei­fen­den Leben „ist sie eine ande­re gewor­den. Ihre See­le hat sich ver­än­dert“. Am ersten Fasten­sonn­tag 2012 saß in der Pari­ser Kathe­dra­le Not­re Dame in einer für die Fami­li­en­an­ge­hö­ri­gen von Katechu­me­nen reser­vier­ten Kir­chen­bank auch Ber­­nard-Hen­­ri Lévy.