Kardinal Arinze zelebrierte Fronleichnam im überlieferten Ritus – der Papst gar nicht.
Christenverfolgung

Fronleichnam und der „kleine“ große Unterschied

(Rom/London) Das Gemeinsame ist wichtig, doch manchmal macht der Unterschied… den Unterschied. Während Papst Franziskus auf das traditionelle Fronleichnamsfest in diesem Jahr ganz verzichtete, zelebrierte Kardinal Francis Arinze das katholischste aller Hochfeste in London im überlieferten Ritus.

Das Arbeitsdokument (Instrumentum laboris) der Amazonassynode propagiert eine pantheistische und marxistische Ökobefreiungstheologie.
Forum

Amazonassynode: Meine Herren Kardinäle und Bischöfe, wollen Sie wirklich eine solche Kirche?

Von Roberto de Mattei*. Die ersten Reaktionen auf das Instrumentum laboris der Amazonassynode konzentrierten sich auf die Öffnungen in Richtung Zulassung verheirateter Priester und der Frauen zum Weihesakrament der Kirche. Das Instrumentum laboris ist aber noch etwas mehr: Es ist ein Manifest der Ökobefreiungstheologie, die eine für Katholiken inakzeptable pantheistische und gleichmacherische „Kosmovision“ vertritt. Die

Liturgie & Tradition

Horror missae: Eine kuriose Sprühaktion

(Bogota) Weit über Kolumbien hinaus findet ein Video Verbreitung. Es zeigt einen Priester in der Stadt Sabanalarga im Departamento de Antioquia, der mit einem manuellen Spritzgerät die Gläubigen mit Weihwasser besprühte.

Forum

[Update] Fronleichnam – Katholisch sein in Zeiten der Irrungen

[Update: 19.40 Uhr] Aufgrund eines derzeit technisch noch nicht erklärbaren Fehlers sind Teile des nachfolgenden Textes bei der Erstveröffentlichung verlorengegangen. Er wurde inzwischen wieder vervollständigt. Wir bitten Leser und Autorin den Fehler zu entschuldigen und empfehlen, den Text wegen seiner Bedeutung in der nun vollständigen Fassung erneut zu lesen. Von einer Katholikin Fronleichnam ist das

In Frankfurt am Main wird die Anerkennung der Scheidung und der Homosexualität durch die Hintertür betrieben.
Forum

[Update] Segensfeiern mit Kollateralschaden für die sakramentale Ehe

[Update, 21.06.2019] Wie sich leider herausstellte, waren auch bei diesem Beitrag Teile des Textes in der ursprünglichen Veröffentlichung verlorengegangen. Sie wurden ergänzt. Wie ersuchen Leserschaft und Autor um Nachsicht. Es wird nach dem technischen Grund des Problems gesucht. Vor allem empfehlen wir, den Beitrag in der nun vollständigen Fassung erneut zu lesen, um die ganze

Die Euro Pride 2019 als Fake News-Produzent. Die fatamorganisch aufgeblasene Teilnehmerzahl wurde von den Medien ungeprüft weitergegeben.
Genderideologie

Die Phantasiezahl der Europride 2019 in Wien

„Jedes Jahr wird von den Hauptstrommedien angekündigt, dass die Teilnehmerzahlen der Regenbogenparade wieder gestiegen sei. Diesmal wurde zur aberwitzigen Phantasiezahl von angeblich 500.000 Teilnehmern gegriffen und ungeprüft verbreitet. Tatsächlich war auf Grund der enormen Hitze auch die Regenbogenparade viel schlechter besucht als in den letzten Jahren. Man kann es natürlich nur schätzen, aber wenn man

Leandro Rodriguez Lastra wurde das Opfer der Abtreibungsmentalität, nun wird er zu einem Symbol der Lebensrechtsbewegung Argentiniens.
Hintergrund

Das neue Symbol der Lebensrechtsbewegung

(Buenos Aires) Bei Wahlen für Abtreibungspolitiker zu stimmen, ist „eine schwere Sünde“, so Erzbischof Hector Ruben Aguer, emeritierter Erzbischof von La Plata und viele Jahre der Gegenspieler von Jorge Mario Bergoglio im argentinischen Episkopat. Der Justizfall Leandro Rodriguez Lastra macht aus dem Frauenarzt ein neues Symbol der Lebensrechtsbewegung in Lateinamerika.