Kein Bild
Nachrichten

Am Sonntag Bischofsweihe von Benno Elbs – Auch Bischof für Muslime?

(Feldkirch) Am kommenden Sonntag wird Benno Elbs zum neuen Bischof von Feldkirch geweiht. Er folgt Bischof Elmar Fischer nach und leitet die Diözese bereits seit 2011 als Diözesanadministrator . In einem ORF-Beitrag wurden andere Religionsvertreter zum neuen Bischof befragt. Der evangelische Pastor von Dornbirn, Michael Meyer, attestierte dem neuen Bischof ein Mensch auf „Augenhöhe“ zu

Kein Bild
Hintergrund

Rußland beschließt Jugendschutzgesetz: Verbot von Homo-Propaganda und Adoption russischer Kinder durch Homosexuelle

(Moskau) Der Föderationsrat, das russische Oberhaus verabschiedete einhellig ein neues Jugendschutzgesetz, das „homosexuelle Propaganda“ unter Minderjährigen verbietet. Das Gesetz war bereits am Freitag der vergangenen Woche in dritter und letzter Lesung von der Duma, dem Unterhaus des Russischen Parlaments gutgeheißen worden. Das Gesetz verbietet öffentliche Kundgebungen von Homosexuellen wie Gay Pride oder Christopher Street Day.

Kein Bild
Christenverfolgung

Hinrichtung eines Christen auf offener Straße vor Frauen und Kindern – Al-Shabaab-Miliz

(Mogadischu) Al-Shabaab, der somalische Zweig von Al-Qaida tötete einen jungen Christen in aller Öffentlichkeit. Dies berichtet Morninig Star News Hassan Hurshe war 28 Jahre alt. Er konvertierte während eines Aufenthalts in Kenia zum Christentum, bevor er nach Somalia zurückkehrte. Mitglieder der Rebellengruppe Al-Shabbab schleppten ihn auf einen öffentlichen Platz in der Stadt Jilib und schossen

Kein Bild
Hintergrund

"Homo-Ehe" und Kauf und Verkauf von Kindern – Das Geschäft hat begonnen

(Paris) Während die Regierung Hollande sich mit der „Homo-Ehe“ als „Zwingherr zum Glück“ aufspielt und sich auch polizeistaatlicher Einschüchterungsmethoden bedient, um den Widerstand gegen das „Glück“ zu brechen, hat bereits der Kinderhandel für die Homosexuellen begonnen. Die künstliche Befruchtung ist für Homosexuelle in Frankreich noch untersagt und die Leihmutterschaft ist verboten. Das Geschäft mit den

Kein Bild
Nachrichten

Kurienerzbischof Müller: Keine Grundlage für Diakoninnen und kein Bedarf für Diakonissen

(Osnabrück) Kurienerzbischof Gerhard Ludwig Müller, der Präfekt der Glaubenkongregation erteilte der Forderung progressiver katholischen Kirchenkreise nach einem Frauendiakonat eine klare Absage. „Das Weihesakrament in den Stufen Bischof, Priester, Diakon kann nach der katholischen Lehre nur von einem Mann gültig empfangen werden“, sagte Müller der Katholischen Nachrichtenagentur KNA in einem Interview für die deutschen Kirchenzeitungen. Jüngst

Kein Bild
Forum

Jimmy Carter vergleicht Kirche mit Al-Qaida – "Mir schien er schon immer ein Depp"

(Washington) US-Präsident Jimmy Carter (1977-1981) hat die katholische Kirche mit der Terrorgruppe Al-Qaida und den Taliban verglichen. „Mir kam er schon immer wie ein Depp vor“, so der spanische Kirchenhistoriker und katholischer Blogger Francisco de la Cigoà±a dazu. „Nun aber ist es offensichtlich.“ Die Frauen hätten, so der ehemalige demokratische Präsident in einem Interview mit

Kein Bild
Hintergrund

[Update] US-Bischöfe: "Homo-Ehe, ein tragischer Tag für die Nation"

(Washington) Mit einer harten Stellungnahme reagierten die amerikanischen Bischöfe auf das Urteil des Obersten Gerichtshofs zur „Homo-Ehe“. „Es ist ein tragischer Tag für die Nation“, sagte Erzbischof Timothy Kardinal Dolan von New York im Namen der Bischofskonferenz. Ein tragischer Tag, „weil der Oberste Gerichtshof einen Fehler gemacht hat“, so der Kardinal. Die USA erleben eine

Kein Bild
Christenverfolgung

Frankreich fordert Freiheit für Nicolas – Mit Polizeigewalt Gender-Ideologie durchsetzen?

(Paris) Im Schnellverfahren abgeurteilt: vier Monate Gefängnis und tausend Euro Bußgeld. So erging es vor wenigen Tagen dem 23jährigen Franzosen Nicolas Bernard Busse. Welche Straftat hat er begangen? „Widerstand gegen die Staatsgewalt“, schreiben die französischen Medien. Der Student demonstrierte in den vergangen Tagen in Paris vor dem Fernsehsender M6 gegen die „Homo-Ehe“ und das gesellschaftspolitische

Kein Bild
Hintergrund

"Homo-Ehe": Massive Einseitigkeit der Medien – Studie über mediale Einflußnahme

(Washington) Das Pew Research Center veröffentlichte vor wenigen Tagen eine Studie über das Verhalten der Massenmedien in den USA und deren massive Unterstützung für die „Homo-Ehe“. Die Studie belegt eine massive Beeinflussung der öffentlichen Meinung zu einem Thema, das dem Obersten Gerichtshof für eine Entscheidung vorliegt. Die Wissenschaftler des Pew Center untersuchten Nachrichten, Leitartikel, Kommentare