Kein Bild
Nachrichten

Erneute Bibelverbrennungen im Iran

(Frank­furt am Main) Die Inter­na­tio­na­le Gesell­schaft für Men­schen­rech­te (IGFM) weist dar­auf hin, daß die Ver­bren­nung von Hun­der­ten von Bibeln durch die Behör­den der Isla­mi­schen Repu­blik Iran welt­weit igno­riert wird. Gleich­zei­tig habe die Ver­bren­nung eines ein­zel­nen Korans in Flo­ri­da durch eine win­zi­ge christ­li­che Split­ter­grup­pe zu Regie­rungs­er­klä­run­gen, Mas­sen­pro­te­sten, Gewalt­ex­zes­sen und Ent­haup­tun­gen geführt. Wie die IGFM wei­ter berich­tet,

Kein Bild
Nachrichten

Massenmord an Frauen durch Abtreibung – In Indien und China fehlen 100 Millionen Frauen

(Neu Delhi) Die Ergeb­nis­se der jüng­sten indi­schen Volks­zäh­lung bestä­ti­gen den Gen­der­ci­de, das heißt, die selek­ti­ve Ermor­dung weib­li­cher unge­bo­re­ner Kin­der durch Abtrei­bung. Die offi­zi­el­le Volks­zäh­lung 2011 (Stich­tag 1. Okto­ber 2010) ist die fünf­te all­ge­mei­ne Volks­zäh­lung, die in Indi­en seit 1872 durch­ge­führt wur­de. Die nack­ten Zah­len bestä­ti­gen, was Lebens­schüt­zer seit Jah­ren sagen: In Indi­en wer­den viel mehr

Kein Bild
Nachrichten

Nachfolger des ermordeten Ministers Bhatti ein Hindu – Schweigen zum Blasphemiegesetz

(Islam­abad) Kha­tu Mal Jee­wan, ein Hin­du, wur­de in Paki­stan zum neu­en Mini­ster für die Min­der­hei­ten ernannt. Er tritt die Nach­fol­ge des am 2. März von Isla­mi­sten ermor­de­ten Katho­li­ken Shah­baz Bhat­ti an. Der neue Mini­ster ver­sprach in sei­ner Antritts­re­de, „für die Rech­te sei­ner Gemein­schaft“ zu kämp­fen und ver­si­cher­te, sich dafür ein­zu­set­zen, daß „die Min­der­hei­ten auf kei­ne

Kein Bild
Nachrichten

Kardinal Vithayathil, Großerzbischof der syro-malabarischen Kirche verstorben

(Neu Delhi) Der Gro­ßerz­bi­schof der mit Rom unier­ten syro-mala­ba­­ri­­schen Kir­che Indi­ens, Var­key Kar­di­nal Vit­ha­yat­hil ist gestern in Kera­la ver­stor­ben. Kar­di­nal Oswald Gra­ci­as, der Vor­sit­zen­de der indi­schen Bischofs­kon­fe­renz, bezeich­ne­te den Ver­stor­be­nen als „muti­gen Füh­rer“, der in einem „inten­si­ven Gebets­le­ben wur­zel­te“. Kar­di­nal Var­key Vit­ha­yat­hil wur­de am 29. Mai 1927 als zwei­tes von acht Kin­dern in Parur gebo­ren.

Kein Bild
Nachrichten

“Kein Dialog um jeden Preis“ – Der Zorn Kardinal Zens über eine neue “Ostpolitik“ für China

(Hong Kong) Schwe­re Vor­wür­fe gegen Peking aber auch gegen eine Neu­auf­la­ge der „Ost­po­li­tik“ des Vati­kans erhebt Kar­di­nal Joseph Zen Ze-kiun. Die Kir­che in der Volks­re­pu­blik Chi­na befin­de sich wegen der Ver­fol­gung durch das kom­mu­ni­sti­sche Regime in einem „kata­stro­pha­len Zustand“. Mit­schuld tra­ge jedoch auch ein römi­sches „Tri­um­vi­rat“, das den Vati­kan stän­dig nach dem Modell der „Ost­po­li­tik“

Kein Bild
Nachrichten

Papst möchte Piusbruderschaft Personalordinariat anbieten

S. Ex. Magr. Alfon­so de Galar­re­ta lei­tet die Gesprä­che sei­tens der Pius­bru­der­schaft (Vati­kan) Der Hei­li­ge Stuhl prüft die Mög­lich­keit und die Eig­nung, für die Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. ein Per­so­nal­or­di­na­ri­at zu errich­ten. In der Fra­ge nach einer kir­chen­recht­li­chen Form für die von Erz­bi­schof Mar­cel Lef­eb­v­re gegrün­de­te Prie­ster­bru­der­schaft, scheint der Vati­kan die kano­ni­sche Errich­tung eines Per­so­nal­or­di­na­ri­ats