Christenverfolgung in Deutschland: Grüner Bildungsminister schließt zwei katholische Schulen

(Saar­brücken) Am 24. Janu­ar wird der grü­ne Bil­dungs­mi­ni­ster des Saar­land, Klaus Kess­ler zwei Schu­len der Pius­bru­der­schaft schlie­ßen. Kon­kre­te Grün­de für die Schlie­ßung der Schu­len nann­te das Mini­ste­ri­um bis­lang nicht.

Auch wird das Kin­des­wohl völ­lig igno­riert, da die Schü­ler der Abschluß­klas­se der Real­schu­le vier Mona­te vor dem letz­ten Zeug­nis die Schu­le wech­seln müs­sen.

(LS)