Vatican Information Service mit eigenem Blog

(Vati­kan) Seit dem 9. April betreibt der Vati­can Info­ma­ti­on Ser­vice (VIS) einen eige­nen Blog im Inter­net. Dar­auf sind die täg­lich kosten­los im Abon­ne­ment ver­schick­ten Mel­dun­gen einsehbar,und ein Archiv mit den Mel­dun­gen der letz­ten Jah­re. Der Blog bie­tet Zugang zu Twit­ter und dem You­tube-Por­tal des Vati­kans. Die Sei­te wird täg­lich um 15.00 aktua­li­siert. Der Dienst wird in vier Spra­chen ange­bo­ten: Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch und Ita­lie­nisch. Die Inter­net­adres­se lau­tet: www.visnews.org

(RV/GN, Bild: VIS)