Patriarch Kyrill ein Jahr im Amt — Bischöfe gratulieren

(Nowo­si­birsk) Die katho­li­schen Bischö­fe Ruß­lands wür­dig­ten in einem Gra­tu­la­ti­ons­schrei­ben an Kyrill die Ver­dien­ste des Patri­ar­chen als Ober­haupt der Rus­sisch-Ortho­do­xen Kir­che und sein hohes Anse­hen bei dem größ­ten Teil der Ein­woh­ner Ruß­lands und die Hoff­nung auf eine Ent­fal­tung des Dia­logs zwi­schen der Ortho­do­xen und der Katho­li­schen Kir­che in Ruß­land zum Aus­druck gebracht, teil­te der Pres­se­spre­cher der Kon­fe­renz katho­li­scher Bischö­fe Ruß­lands, Igor Kow­a­lew­ski, mit. Das Schrei­ben wur­de am Frei­tag in einer Ple­nar­ta­gung der Kon­fe­renz in Nowo­si­birsk ange­nom­men.

(JF)