Gesundheitszustand der Migranten besser als der der Deutschen? — Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht Studie

(Ber­lin) In Deutsch­land sind Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund im Durch­schnitt genau­so gesund wie Men­schen ohne Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Eini­ge For­schungs­er­geb­nis­se deu­ten sogar auf einen bes­se­re­ren Zustand bei Migran­ten hin. Dies ist eine der wich­ti­gen Aus­sa­gen der Stu­die: Migra­ti­on und Gesund­heit, die die Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung heu­te in Ber­lin ver­öf­fent­licht hat.

(PM/JF)