Aktion Leben kritisiert die Pläne der hessischen Landesregierung zur künstliche Befruchtung

(Ful­da) Die Plä­ne der Hes­si­schen Lan­des­re­gie­rung für die Schaf­fung einer Stif­tung bzw. eines Fonds zur finan­zi­el­len Unter­stüt­zung kin­der­lo­ser Paa­re mit Hil­fe künst­li­cher Befruch­tung hat der ost­hes­si­sche Akti­ons­kreis Leben in einem Brief an Mini­ster­prä­si­dent Koch kri­ti­siert.

(JF)