Zehn neue Heilige

(Vati­kan) Die katho­li­sche Kir­che ent­schei­det am kom­men­den Sams­tag über zehn neue Hei­li­ge. Papst Bene­dikt XVI. hat dazu ein Kon­si­sto­ri­um im Vati­kan anbe­raumt. Bei der Kar­di­nal­s­ver­samm­lung sol­len ins­ge­samt zehn Hei­lig­spre­chungs­ver­fah­ren abschlie­ßend behan­delt wer­den, dar­un­ter die Erhe­bung des aus Bel­gi­en stam­men­den Lepra-Apo­stels Dami­an de Veu­ster (1840–1889). Die wei­te­ren (wohl bald) Hei­li­gen sind fast aus­nahms­los Ordens­grün­der und Ordens­grün­de­rin­nen aus ver­schie­de­nen Natio­nen. Die Ter­mi­ne zur Hei­lig­spre­chung sind noch nicht bekannt.

(RV)