Bischof Williamson wird die Seminarleitung entzogen

(Bue­nos Aires) Die Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. hat Bischof Richard Wil­liam­son als Lei­ter eines Prie­ster­se­mi­nars in Argen­ti­ni­en abge­setzt. Der bri­ti­sche Bischof sei von sei­nen Pflich­ten an der Spit­ze des Semi­nars La Reja ent­bun­den wor­den, teil­te der Distrik­t­o­be­rer der Bru­der­schaft Pius X. in Latein­ame­ri­ka, Pater Chri­sti­an Bouch­a­court, mit. Wil­liam­sons Äuße­run­gen zur Sho­ah reflek­tier­ten in kei­ner Wei­se die Hal­tung der Gemein­schaft.

(JF)