Neuer Chefredakteur für deutsche Sektion von Radio Vatikan

(Vati­kan) Die deut­sche Sek­ti­on von Radio Vati­kan bekommt zum 1. Okto­ber 2009 mit Pater Bernd Hagen­kord SJ einen neu­en Chef­re­dak­teur.

In einem Rund­mail an Freun­de und Bekann­te der Gesell­schaft Katho­li­scher Publi­zi­sten Deutsch­lands (GKP) kün­dig­te er die Amts­über­ga­be an: „Am 1. August 2009 kommt mein Nach­fol­ger am Radio, Pater Bernd Hagen­kord SJ, nach Ita­li­en, lernt dann irgend­wo außer­halb Roms zwei oder drei Mona­te Ita­lie­nisch, kommt im Okto­ber nach Rom, ich füh­re ihn einen Monat lang ein.“ Nach einem kur­zen Urlaub wer­de es für ihn in Mün­chen los­ge­hen.

Der 40 Jah­re alte P. Bernd Hagen­kord SJ wur­de 1968 gebo­ren und ist seit 1992 Mit­glied des Jesui­ten­or­dens. Er lebt in Ham­burg und ist dort Jugend­seel­sor­ger und Geist­li­cher Lei­ter des Schü­le­rin­nen- und Schü­ler­ver­ban­des Katho­li­sche Stu­die­ren­de Jugend (KSJ). Außer­dem ver­faß­te erzahl­rei­che Schrif­ten zum The­ma Jugend und Spi­ri­tua­li­tät.

Pater Eber­hard von Gem­min­gen SJ wird ab dem 1. Janu­ar 2010 in Mün­chen im Auf­trag sei­nes Pro­vin­zi­als die „Spen­den­zen­tra­le“ der deut­schen Jesui­ten lei­ten.

(Zenit/ JF)