Neue Partei gegen Abtreibung in Frankreich gegründet

(Paris) In Frank­reich wur­de eine neue Par­tei A.M.E.N. (Arrભtons le Mas­sa­c­re des Enfants à  Naà®tre = Stop dem Mas­sa­ker an den Babys vor der Geburt!) gegrün­det. Es han­delt sich um eine christ­li­che Par­tei, die sich zum Ziel gesetzt hat, alles ihr Mög­li­che zu tun, um die Abtrei­bung in Frank­reich und in Euro­pa abzu­schaf­fen.

In einer Pres­se­mit­tei­lung fragt sie ob die Abschaf­fung von Abtrei­bung als ein­zi­ges Ziel für eine Par­tei aus­rei­chend ist: „Wenn in der Nazi­zeit jemand eine Par­tei gegen die Beset­zung der Hei­mat in Frank­reich geplant hät­te, wür­de nie­mand sich getraut haben, eine sol­che Fra­ge zu stel­len. Heu­te ist es schlim­mer: die Abtrei­bung tötet nicht nur unser gelieb­tes Frank­reich, son­dern ganz Euro­pa und wird der schlimm­ste Geno­zid aller Zei­ten: bereits 1 Mil­li­ar­de Babys sind in der Welt laut einer Infor­ma­ti­on der UNO durch Abtrei­bung ver­nich­tet wor­den, ein­schließ­lich 7,2 Mil­lio­nen Babies, die in Frank­reich seit dem Gesetz Gis­card-Chi­rac-Veil von 1975 getö­tet wur­den, wobei die­se Zif­fer sich nur auf die offi­zi­ell ange­mel­de­ten Abtrei­bun­gen bezieht. In Wirk­lich­keit ist deren Anzahl viel höher. Die­ses Ver­bre­chen gegen die Men­schen ist auch ein Ver­bre­chen gegen den Schöp­fer, der nicht neu­tral blei­ben wird, außer wenn wir uns mit Sei­ner Hil­fe auf­raf­fen, wie David gegen Goli­ath — auch auf der poli­ti­schen Büh­ne – auf­zu­ste­hen, um mit all unse­ren Kräf­ten gegen die­se Pla­ge zu kämp­fen“.

Die Par­tei steht in enger Ver­bin­dung mit dem Ver­ein UNEC. Die Inter­net­adres­se lau­tet https://www.amen-net.org, Post­adres­se: BP 70114, F‑95210 Saint-Gra­tien, Frank­reich.

(ru/ JF)