Christen unter dem Halbmond — Völkermord 1915 und seine Wirkungsgeschichte bis heute

Kath. Land­volks­hoch­schu­le „Anton Hei­nen“ Har­de­hau­sen in Zusam­men­ar­beit mit der Syrisch-Ortho­do­xen Kir­che in Deutsch­land.

Lei­tung Msgr. Prof. Dr. Kon­rad Schmidt

Dr. Hans-Peter Rad­datz, Hin­füh­rung zum Tagungs­the­ma; Pro­fes­so­rin Dr. Ursu­la Spu­ler-Ste­ge­mann, Das Chri­sten­tum in der Sicht des Islams; Erz­bi­schof Juli­us Dr. Han­nah Aydin, Mein Leben unter Mus­li­men – Bio­gra­phi­sche Zugän­ge zum Tagungs­the­ma (Evtl. wird zu die­sem The­ma auch Har­tu­ne Dógan spre­chen)

Tagungs­ort: Kath. Land­volks­hoch­schu­le „Anton Hei­nen“ Har­de­hau­sen, Abt-Over­ga­er-Str. 1, 34414 War­burg, Tel.: 05642/9823–0, Fax: 05642/9823–79, E‑Mail: zentrale@landvolkshochschule-hardehausen.de