di Lorenzo sucht „Glaubensvorbilder“

(Bre­men) Der Chef­re­dak­teur der Wochen­zei­tung Die Zeit, Gio­van­ni di Loren­zo, ver­mißt kirch­li­che Glau­bens­vor­bil­der in der Gesell­schaft. „Ich wäre schon dank­bar, wenn ich auf Kir­chen­ver­tre­ter tref­fen wür­de, die glaub­wür­dig ver­kör­pern, daß sie glau­ben“, sag­te der Jour­na­list, Mode­ra­tor und prak­ti­zie­ren­der Katho­lik am Mon­tag­abend beim öku­me­ni­schen Stadt­ge­spräch in Bre­men.

(JB)