Kein Bild
Nachrichten

Neuer Spendenaufruf von Caritas Jerusalem für die Bevölkerung im Gazastreifen

(Jeru­sa­lem) Cari­tas Jeru­sa­lem bat in den ver­gan­ge­nen Tagen erneut um Spen­den für die Not lei­den­de Men­schen im Gaza­strei­fen. „Die gegen­wär­ti­ge Situa­ti­on mit einer bedeu­ten­den Eska­la­ti­on der Gewalt in den ver­gan­ge­nen Tagen, hat zu dra­ma­ti­schen Ver­lu­sten unter der Bevöl­ke­rung geführt“, heißt es in einer Ver­laut­ba­rung der Cari­tas, die auch die Ver­wü­stung der Büros der Pale­sti­ni­an Medi­cal

Kein Bild
Nachrichten

Bischöfe bestätigt

(Vati­kan) Drei Bischö­fe ver­tre­ten Deutsch­land bei der dies­jäh­ri­gen Welt­bi­schofs­syn­ode im Vati­kan. Der Bene­dik­ti­ner Gre­gor Maria Hanke aus Eich­stätt, der Würz­bur­ger Bischof Fried­helm Hof­mann und Weih­bi­schof Jörg Micha­el Peters aus Trier. Papst Bene­dikt XVI. bestä­tig­te jetzt ent­spre­chend dem Syn­oden­sta­tut die Wahl der Voll­ver­samm­lung der deut­schen Ober­hir­ten. Bischö­fe aus aller Welt bera­ten vom 5. bis 26. Okto­ber

Kein Bild
Nachrichten

Papst: „Westen verrät Christentum teilweise“

(Vati­kan) Euro­pa und Ame­ri­ka dür­fen ihre gemein­sa­men christ­li­chen Wer­te nicht ver­drän­gen. Dar­an hat Papst Bene­dikt am Sams­tag Abend erin­nert. Mit Uni­ver­si­täts­stu­den­ten aus Rom bete­te er im Vati­kan den Rosen­kranz. Dabei waren Beter aus ande­ren Län­dern zuge­schal­tet, dar­un­ter aus der kuba­ni­schen Haupt­stadt Havan­na und dem weiß­rus­si­schen Minsk.

Kein Bild
Nachrichten

Schaar will mit Verbot das Ausspionieren von Priestern, Journalisten und Ärzten verhindern

(Ber­lin) Der Bun­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­te Peter Schaar hat die Bun­des­re­gie­rung auf­ge­for­dert, heim­li­che Online-Durch­­­su­chun­­­gen bei bestimm­ten Berufs­grup­pen gesetz­lich zu ver­bie­ten. „Der Schutz von Geist­li­chen und Straf­ver­tei­di­gern, die ein beson­de­res Zeug­nis­ver­wei­ge­rungs­recht haben, gehört mit in das geplan­te BKA-Gesetz“, sag­te Schaar der Ber­li­ner Zei­tung (Sams­tags­aus­ga­be). Dabei beruft er sich auf das jüng­ste Urteil des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­rich­tes. (JF)

Kein Bild
Nachrichten

Schweizerin wird heilig gesprochen

(Vati­kan) Papst Bene­dikt XVI. hat heu­te ein öffent­li­ches Kon­si­sto­ri­um gefei­ert und vier Hei­lig­spre­chun­gen ver­kün­det. Unter Ihnen ist auch eine Schwei­ze­rin. Um elf Uhr waren Papst Bene­dikt XVI. und die in Rom anwe­sen­den Kar­di­nä­le im Apo­sto­li­schen Palast zusam­men­ge­kom­men, um die­sen für das Leben der Kir­che wich­ti­gen Akt zu bege­hen. Gemein­sam bete­ten sie die Sext. Höhe­punkt ist

Kein Bild
Nachrichten

Noch kein Lebenszeichen von Erzbischof Rahho – Seine drei getöteten Begleiter beigesetzt

(Mos­sul) Am heu­ti­gen vor­mit­tag wur­den in Karam­les, einer christ­li­chen Ort­schaft in der Nähe von Mos­sul im Nord­irak, die drei Beglei­ter des gestern ent­führ­ten chaldä­isch-katho­­li­­schen Erz­bi­schofs, Msgr. Pau­los Faraj Rah­ho, bei­gesetzt. Die drei Män­ner waren von den Ent­füh­rern des Erz­bi­schofs getö­tet wor­den. Bei allen drei Män­nern han­del­te es sich um Fami­li­en­vä­ter, die ihre Fami­li­en mit je

Kein Bild
Nachrichten

Sinneswandel bei den Vereinten Nationen? Ban ki-Moon beklagt selektive Abtreibung

(New York) Ändern die Ver­ein­ten Natio­nen ihre Hal­tung gegen­über der selek­ti­ven Abtrei­bung? Dafür gibt es zumin­dest eini­ge Anzei­chen. Noch vor einem Jahr hat­te die UN-Kom­­mi­s­­si­on über den Sta­tus der Frau­en an der selek­ti­ven Aus­wahl und Tötung von unge­bo­re­nen Kin­dern wegen ihres Geschlech­tes nicht ableh­nungs­wür­di­ges ent­decken kön­nen. Die Kom­mis­si­on tag­te vom 26. Febru­ar bis 9. März